About Contact Press Follow

May 21, 2009

The German me pulls through

Oh mann, das MUSS ich einfach auf Deutsch posten! Grad eben war ich am Hauptbahnhof, zurückgekehrt von einem Ausflug zur Nii, da spricht mich so ein weibliches Wesen an. Ich weiß noch, dass sie pinke Lippen hatte und eine Dose Red Bull in der Hand. Sie sagt: "Entschuldigung." Ich als braver, anständiger Bürger denke, da will mich jemand nach dem Weg fragen, und antworte: "ja?".
Der Geruch von Red Bull steigt mir in die Nase als sie drauf los redet "Für dich hab ich heute leider kein Foto...". Ich dachte nur: "HÄ?". Dann dachte ich: "aha. irgendne komische Umfrage. Red Bull Werbung?". Dann habe ich mich nach einer versteckten Kamera umgeguckt. Aber da war nix zum Verstecken. Ihre im Hintergrund stehende Freundin jedefalls sah nicht aus wie jemand der gerade versteckt etwas filmt. Naja. Während ich so überlege plappert sie Red-Bull-Dame munter weiter: "Was machst du jetzt? Ist dein Leben jetzt zu Ende?". Ich kam mir langsam etwas vera... vor. Also fragte ich, was das bitte werden sollte. Sie lachte nur und sagte: "Ich verarsch dich nur." (Mit so einer "ich bin so cool und mach dich fertig"-Stimme)

öööh..hallo? Ich sah total nich danach aus, als wär mein Leben für mich ohne Heidi Klum sinnlos. Also ich mein.. Ich hatte FLACHE Schuhe an, meine Haare waren zerzaust, ich war ungeschminkt... Kurzum: Ich war so gar nicht (auf-)gestylt. Gar nicht. Ich mein, was gäbe es sonst für nen Grund mich verarschen zu wollen? Die schien so als hätte die richtig Bock drauf. Und besoffen war die auch nicht. Vielleicht war es wegen meines arroganten Blickes, den ich meistens (völlig unabsichtlich und nichtsahnend!!) aufsetze. Da haben die Leute schon auf die komischsten Weisen drauf reagiert...

2 comments:

  1. OmG...das muss schon...äh...eine "interessant" Person gewesen sein.

    ReplyDelete

Thanks for commenting on my blog!
xx

Don't forget to follow me:

Bloglovin
Facebook